Spielgruppä - Täg

Mittwuch, Dunnstig und Fritig Morge vo 9.00 bis 11.30


Spielgruppä - Chöstä

Abrächnig per Quartal:
1 Spielgruppä-Morgä 350.- / Quartal
2 Spielgruppä-Mörge 700.- / Quartal
3 Spielgruppä-Mörge 990.- / Quartal

Eimalig;
Administrations-Gebühr pro Chind 30.-

Jedes wiitere Chind us de gliche Familie hät ä Ermässigung vo 10%




AGB`s


Reglement und Rahmenbedingungen der
Wald – Buurehof – Chind Spielgruppe

Wald – Buurehof – Chind Spielgruppe
Die Wald – Buurehof – Chind Spielgruppe bietet den Kindern Zeit und Raum für Gruppenerlebnisse mit gleichaltrigen Kindern. Im freien und geführten Spiel können sie ihre Persönlichkeit entfalten und soziales Verhalten mit Mensch und Tier üben. Der Bauernhof ist ein idealer Ort um den Lauf der Natur und Elemente zu erleben, Jahreszeiten zu spüren, zu beobachten, sowie spielend und aktiv zu lernen. So können sich die Kinder gesund und selbstbewusst entwickeln.
Wir begleiten Kinder ab 2.5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt. Um individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, begrenzen wir die Gruppengrösse auf max. 12 Kinder bei 2 Spielgruppenleiterinnen.

Reglement
Eintritt:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich mit beiliegendem Anmeldeformular. Damit erklärt die angemeldete
Person verbindlich, das angemeldete Kind/ die angemeldeten Kinder in die Wald – Buurehof – Chind Spielgruppe schicken zu wollen und das Entgelt für ein Quartal von
 1 Morgen CHF 350.-
 2 Morgen CHF 700.-
 3 Morgen CHF 990.- bis spätestens 2 Wochen vor Semesterstart zu bezahlen.
Die Spielgruppenleiterin bestätigt die Anmeldung innert 30 Tagen. Dadurch kommt der Vertrag zwischen der angemeldeten Person und Spielgruppe zustande.
Der Eintritt in die Spielgruppe erfolgt grundsätzlich nach den Schul- Sommerferien (August).
Der erste Monat gilt als Probezeit. Kann sich ein Kinder in dieser Zeit nicht auf die Spielgruppe einlassen, fühlt sich unwohl oder der Ablösungsprozess ist noch zu früh, so kann der Vertrag in der Probezeit innerhalb 7 Tagen durch beide Parteien schriftlich aufgelöst werden.
Sollte der Vertrag in der Probezeit aufgelöst werden, wird der bereits bezahlte Quartalbeitrag, abzüglich der bereits besuchten Stunden sowie der Administrationsgebühr von CHF 30.- zurückerstattet.
Bei Abmeldungen nach Vertragsabschluss wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- verrechnet. Kurzfristige Abmeldungen 40 Tage vor dem Spielgruppenstart wird eine Aufwandpauschale von CHF 150.- in Rechnung gestellt.
Ein Eintritt während des Jahres ist möglich, sofern freie Plätze verfügbar sind.

Kündigungsfrist:
Der Vertrag ist befristet und endet ohne Kündigung am Ende des Spielgruppenjahres (Beginn der Sommerferien der Volksschule Bubikon ZH). Der Vertrag kann verlängert werden.
Eine Kündigung während des Jahres ist beidseitig schriftlich und unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist per Ende eines Semesters möglich.

Ferien:
Ferien und gesetzliche Feiertage richten sich nach dem Schulferienplan der Gemeinde Bubikon. Während dieser Zeit bleibt die Spielgruppe geschlossen.

Ablauf/ Struktur:
Die Spielgruppe findet am Mittwoch, Donnerstag und Freitagmorgen von 9.00 bis 11.30 Uhr statt. Die Kinder werden am besprochen Treffpunkt auf dem Bauernhof Hess, Bürgstrasse 60, 8608 Bubikon, abgegeben und wieder abgeholt. Bitte erscheinen Sie pünktlich. Wir pflegen ein Begrüssungs- und Verabschiedungsritual in der Gruppe. Die Kinder sollten ungestört ihren Abschluss machen dürfen. Wird das Kind von einer anderen Bezugsperson als den Eltern abgeholt ist dies der Spielgruppenleiterin vorab mitzuteilen. Wir behalten uns vor ihr Kind bei uns zu behalten, sollte eine uns unbekannte Person das Kind abholen. Ein damit verbundener, zusätzlicher Aufwand wird in Rechnung gestellt. Unüblich lange und unangemeldete verspätete Abholung wird nach Aufwand verrechnet.
Ausserhalb der offiziellen Spielgruppenzeiten ist der landwirtschaftliche Betrieb kein Spielplatz. Jede Haftung wird abgelehnt.

Absenzen:
Bei Verhinderung infolge Krankheit, Ferien etc. ist eine telefonische oder persönliche Abmeldung bei der Spielgruppenleitung erforderlich. Kranke Kinder können nicht betreut werden.
Bei Abwesenheit des Kindes aufgrund von Ferien, Krankheit etc. erfolgt keine Rückvergütung.
Ausnahme: langfristige Krankheit oder Unfälle (min. 1 Monat) gegen Vorlage eines Arztzeugnisses. Fällt eine der beiden Spielgruppenleiterinnen aus, wird eine Vertretung gestellt.

Kosten:
Das Entgelt für ein Jahr basiert auf der Teilnahme an der Spielgruppe während der Schulwochen gemäss Kalender der Volksschule Bubikon ZH. 
Die ersten Quartalgebühren müssen spätestens 2 Wochen vor Quartalbeginn bezahlt werden.
Bei nicht Einhaltung der Zahlungsfrist, wird eine einmalige Mahnung ausgestellt. Sollte der Vertrag weiterhin nicht eingehalten werden, wird das Kind nicht aufgenommen und der Platz spätestens 14 Tage nach Quartalbeginn weitergegeben.

Wichtige Informationen:
Bitte füllen Sie bei der Anmeldung den Absatz über allfällige Krankheiten, Allergien oder benötigte Medikamente sowie Notfall-Telefonnummern sorgfältig aus. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Halten Sie uns über allfällige Änderungen auf dem Laufenden.

Versicherung:
Die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes für den Aufenthalt in der Spielgruppe sowie auf dem Hin- und Rückweg ist Sache der Eltern. Für Unfälle haftet die Spielgruppe nicht. Für Schäden, welche die Kinder verursachen, haften die Eltern.

Kleidung:
Die Wald – Buurehof – Chind Spielgruppe findet in der freien Natur, im Garten, Wald und Stall bei jeder Witterung statt. Bei ganz schlechter Witterung steht uns ein geschützter Raum zur Verfügung. Die Kinder müssen dem Wetter angepasste, bequeme Kleidung tragen. Ziehen Sie dem Kind Kleider an, die auch schmutzig oder farbig werden dürfen.
Sommer: feste Schuhe, leichte Kleidung, Kopfbedeckung. Wegen Zecken vorzugsweise langbeinige/ langärmelig Kleider. Mit Sonnencreme eingecremt. Bei Regen wasserdichte Schuhe und Kleider.
Winter: Sehr warme, wasserdichte Schuhe, Kleider, Handschuhe und Mütze. Mehrere Schichten übereinander.
Bitte Gegenstände beschriften (Rucksack, Handschuhe Jacken, Trinkflaschen).
Brauch Ihr Kind noch Windeln, geben Sie uns bitte alles zum Wechseln mit.

Zwischenverpflegung, Znüni:
Wir essen mit den Kindern Znüni. Bitte geben Sie Ihrem Kind in einem bequemen Rucksack gesundes Essen und ungesüsste Getränke mit.

Spielsachen:
Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Spielsachen mit, ausser vielleicht das Lieblingstier/-Spielzeug. Für mitgebrachte Gegenstände kann keine Haftung übernommen werden.

Geburtstag:
Geburtstage sind etwas Besonderes und werden speziell gefeiert.

Verletzungen:
Wir sind für das Wohl der Kinder besorgt. Trotzdem kann es mal eine Schramme geben. Wir haben eine Erste-Hilfe Apotheke und eine homöopathische Apotheke. Falls Sie etwas anderes wünschen bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

Fotos:
Während des Spielgruppenjahres machen wir Fotos. Wir benutzen diese für Elternbriefe und teilweise für unserer Homepage (ohne Namen und das Gesicht wird unerkennbar gemacht). Bitte Informieren Sie uns, wenn Sie dies nicht möchten. 
Reglement und Rahmenbedingungen der Spielgruppe Wald – Buurehof – Chind vom 01. Februar 2020, gültig ab 20. April 2020. 
Wir behalten uns vor die Rahmenbedingungen zu Beginn eines Semesters anzupassen.